Nachträgliche Einblasdämmung

Effizient energetisch sanieren!

 

Unter Einblastechnologie versteht man ein Verfahren, mit welchem der Wärmedämmstoff mittels einer eigenen Maschine in Gebäudebauteile eingebaut wird. Hierzu wird der Wärmedämmstoff über einen Schlauch mit Druckluft in die zu dämmenden Bereiche geblasen. Dort verteilt sich der Dämmstoff raumfüllend und wird durch Druck verdichtet. So entsteht eine fugenlose und durchgängige Dämmschicht. 

 

Die spezielle Verarbeitungstechnik hat sowohl für den Verarbeiter als auch für den Bauherrn erhebliche Vorteile. Der Bauherr profitiert von einer fugenlosen Dämmschicht, die frei von Wärmebrücken ist. Ältere Dächer können ohne Abdecken der Dachziegel nachträglich gedämmt werden. Durch die Herstellung einer diffusionsoffenen Dämmschicht genießt der Bauherr ein schadstofffreies und behagliches Wohnraumklima.

 

Sowohl im Neubau als auch in der Altbausanierung kommt die Einblastechnologie von THERMOFLOC seit vielen Jahrzehnten zum Einsatz.

 

 

Fassadendämmung

 

Die Fassade von Altbauten ist oft ungedämmt, Innenmauerwerk und Verblendschale werden durch eine Luftschicht getrennt - und gedämmt. Dämmwirkung hat jedoch nur eine stehende Luftschicht. Die findet sich nur bei den wenigsten Altbauten.

 

Hier bietet sich im Rahmen einer energetischen Sanierung an, den Schalenzwischenraum nachträglich auszudämmen. Aber wie? Die gesamte Fassade abreißen, um an die Luftschicht zu gelangen? Das muss nicht sein! Durch kleine Bohrungen in den Fugen kann heutzutage Dämmaterial wie TF-Pearls schnell, staubfrei und sicher eingebracht werden.

 

TF-Pearls sind ideal zur Zwischenschalendämmung geeignet. Die Perlen aus aufgeschäumten Polystyrol sind wasserabweisend und diffusionsoffen. In den kleinen Hohlraumstrukturen, die durch die Kugelform der 4-8 mm großen Pearls in der Dämmschicht entstehen, kann sowohl Wasserdampf wie auch Wasser problemlos abtransportiert werden. Eine Hohlraumdämmung mit TF-Pearls garantiert stets eine trockene Dämmschicht und eine trockene Innenwand, selbst bei nasser Außenschale, zum Beispiel durch Schlagregen. 

 

Die Pearls sind in ihrer Form stabil, sie erhalten daher ihre Dämmeigenschaften lange und gleichbleibend. Mit dem Pearls  dämmt man vollkommen staubfrei. Sie füllen die Hohlräume im Mauerwerk perfekt aus und es fällt kein Verschnitt an. Nachträgliche Dämmvorhaben bei Altbauten können schnell und kostensparend und vor allem "leicht" abgewickelt werden.

 

TF-Pearls sind umweltfreundlich, da sie frei von FCKW und HFCKW sind. Eine Hohlraumdämmung mit TF-Pearls in der Zwischenwand sorgt für ein spürbar verbessertes Raumklima und bietet zusätzlich Schutz vor Schädlings- und Nagerbefall.

 

TF-Pearls ... für die perfekte Hohlraumdämmung im zweischaligen Mauerwerk

 

 

Dachdämmung

 

Neben der Fassade ist das Dach der größte Bereich in dem Wärmeverluste verringert werden können. Bei einem ungedämmten Dach kommt es zu Wärmeverlusten von bis zu 30 Prozent. Wer Heizkosten und somit auch Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen möchte, kommt um eine Dachdämmung nicht herum.

 

Die Dachdämmung erfüllt dabei einen ganz einfachen Zweck: Warme Luft steigt nach oben. Es macht also Sinn, die erzeugte Wärme im Haus zu behalten.

 

Um die Energiewende aktiv voranzutreiben, ist die Dachdämmung heutzutage auch gesetzlich geregelt. In der Energiesparverordnung (EnEV) sind dafür alle relevanten Kennwerte der Dachdämmung festgehalten. Da jedes Haus individuell ist, haben sich verschiedene Methoden etabliert, um eine optimale Dachdämmung gewährleisten zu können.

 

Thermofloc ... für die perfekte Dämmung im Dachbereich

 

 

 

THERMOFLOC Hausdämmung -

alle Vorteile auf einen Blick

  • Zellulosedämmung
  • 100 % organisch
  • baubiologisch und ökologisch
  • optimal verträglicher Baustoff
  • Natureplus-Gütesiegel
  • hervorragende Dämmwerte
  • behagliches Wohnraumklima
  • unterschiedliche Dämmstoffstärken 

 

Hier finden Sie uns

TR Bau - & Sanierungstechnik GmbH
Auf dem Löverick 45
46399 Bocholt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

0 28 71 - 21 86 930 FON

0 28 71 - 21 86 933 FAX

0 1 7 2  - 28 46 778 WhatsAPP

 

mail@bausanierung-rohleder.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TR Bau - & Sanierungstechnik GmbH