Altbausanierung

 

Die energetische Sanierung von Altbauten gewinnt in Zeiten eines immer knapper werdenden Baugrundes immer mehr an Bedeutung.

 

Häuser werden heute für Jahrhunderte gebaut - leder geht das nicht ohne Instandhaltung. Meist wird kräftig investiert, wenn der Eigentümer wechselt. Das alte Haus wird kernsaniert, energetisch auf den aktuellsten Stand gebracht und wieder auf neu getrimmt.

 

Leider zeigt die Erfahrung, dass dabei vieles falsch gemacht wird. Häufig planen die Bauherren aus Kostengründen selber, ziehen keinen Sachverständigen oder Energieberater zu Rate. Das kann im Endeffekt teuer werden. 

 

Grundsätzlich gilt:

Keine energetische Sanierung ohne Planung.

Kein Wärmeschutz ohne Feuchteschutz.

 

Der Bauherr investiert zum Beispiel in eine neue, wärmegedämmte Fassade, in extra dichte gut isolierende Fenster, oder in ein neues, gut gedämmtes Dach - und plötlich schimmeln im Inneren die Wände oder Decken. Was ist passiert?

 

Ein System, das jahrelang funktioniert hat, wird verändert. Ein Haus ist wie ein biologischer Lebensraum, es hat ein eigenes Klima aus Wärme, Feuchtigkeit und Luftwechsel, beeinflusst durch die Nutzer.

 

Verändert man eine Variabel, nimmt man ohne es zu wollen Einfluss auf die anderen Variablen. Macht man ein Haus luftdicht, fehlt die vorher vorhandene natürliche Zwangslüftung durch undichte Fenster, Türen etc. Infolgedessen wird Luftfeuchtigkeit nicht mehr so abgeführt wie vorher. Sie kann an kälteren Bauteilen oder Wärmebrücken kondensieren. Tauwasser fällt aus - Schimmel entsteht.

 

Eine ungeplante energetische Altbausanierung endet leider oft in horrenden Kosten und einer "Verschlimmbesserung" der Situation. Über die Schuldfrage streiten Eigentümer und Handwerker oft jahrelang. Das zehrt an Nerven und Geldbeutel und treibt so manchen stolzen, neuen Hausbesitzer in den Ruin.

 

 

 

Damit Ihnen

 

D A S

 

nicht passiert,

stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat

und all unserer Kompetenz zur Verfügung!

Hier finden Sie uns

TR Bau - & Sanierungstechnik GmbH
Auf dem Löverick 45
46399 Bocholt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

0 28 71 - 21 86 930 FON

0 28 71 - 21 86 933 FAX

0 1 7 2  - 28 46 778 WhatsAPP

 

mail@bausanierung-rohleder.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TR Bau - & Sanierungstechnik GmbH